Datum für Galaxy S24-Serie steht und KI-Funktionen vielleicht hinter Bezahlschranke

Samsung-Galaxy-S24-Plus-Leak-4

via Onleaks

Wir sind nur noch zwei Monate von der Galaxy S24-Serie entfernt, sie wirft ihre großen Schatten voraus.

Nun haben wir keine Zweifel mehr, die neuen Galaxy S24-Smartphones werden Mitte Januar 2024 vorgestellt. Nach verschiedenen Quellen aus Asien bestätigt das Datum nun ein weiterer bekannter Kollege, den wir auch schon einmal im Interview hatten. Samsung hat sich wohl auf den 17. Januar 2024 eingeschossen, das Event findet in den USA statt.

Was wohl noch nicht ganz so eindeutig hingegen ist, ist das geplante Angebot rund um die neuen KI-Funktionen. Samsung könnte sie nämlich hinter die Bezahlschranke packen, so macht es Google bei diversen Funktionen seiner Fotos-App. Das könnte eine Lösung sein, um die aktuellen KI-Investitionen direkt durch Nutzer zu finanzieren.

Langfristig dürfen wir ohnehin nicht überrascht sein, wenn besonders gute Funktionen nur gegen ein Abonnement zu bekommen sind. Das wird sich mit Sicherheit durchsetzen. Da ist aber letztlich die Frage, wie attraktiv ein Abonnement dem Kunden gemacht wird, in meinen Augen durch den gesamten Umfang. Google versucht es mit Cloud-Speicherplatz, besserem Kundenservice, VPN-Dienst und Fotos-Funktionen.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. * Müssen ausgefüllt sein.