Die Fußball-Saison ist so gut wie vorbei und endlich wacht man auch bei DAZN bezüglich der eigenen App für Apple TV-Kunden auf. Man weiß bei DAZN jedenfalls von den anhaltenden Problemen, wenn wir schon beim Stichwort wären. Tatsächlich beschwerten sich immer wieder Nutzer über größere Hänger bei Livestreams mit DAZN auf Apple TV.

Darunter die Kollegen, die jetzt von DAZN bestätigt bekommen haben, dass die Entwickler das Problem kennen. Man arbeite mit Apple zusammen an einer Lösung. Eine zeitnahe Bereitstellung der notwendigen Bugfix-Updates sei bereits in Planung. Was auch immer das dann heißen wird. Muss man abwarten, „zeitnah“ ist ja immer so eine Sache.

Kommentar: Eine digitale Bundesliga kann mit Sky nicht funktionieren

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. Moin,
    die Lösung ist mit tvOS 15.5 nun da.
    Mit der Beta lief schon alles einwandfrei, und seit gestern ist die Final raus.
    Ich habe seit Wochen keinerlei Probleme mehr bei Live Übertragungen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.