Streaming und insbesondere Live-Streaming ist im Sportbereich beim Bild qualitativ noch nicht so gut. DAZN will jetzt nachbessern.

Wie der Streaming-Dienst für Live-Sport jetzt angekündigt hat, will man Live-Übertragungen der Fußball-Wettbewerbe auf Full HD (1080p) bringen. Aber das dauert wohl seine Zeit, denn man spricht von einer schrittweisen Umstellung auf die bessere Bildqualität. Profitieren werden Zuschauer von Bundesliga und UEFA Champions League.

Ab der kommenden Saison wird DAZN Spiele der Bundesliga und der UEFA Champions League schrittweise auf Full-HD-Qualität (1080p) aufwerten. Darüber hinaus wird DAZN in der UEFA Champions League immer eine deutsche Konferenz zusätzlich zur klassischen Konferenz anbieten, sofern mindestens zwei deutsche Teams parallel auf DAZN übertragen werden.

Ganz ehrlich, Full HD ist wenigstens zeitgemäß, aber jetzt auch kein großes Ding mehr. Bei einem Preis von 30 Euro sollte das eigentlich längst Standard sein. Ist es aber nicht, Sky bzw. WOW liefert Live-Sport in Full HD auch nur auf bestimmten Geräten aus.

Auch interessant: DAZN: Doppelter Preis auch für Bestandskunden

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.