Der letzte Verbrenner-GTI, dann wirds endlich elektrisch

VW-ID.-GTI-Konzept-2

Volkswagen hat bereits mehrmals bestätigt, dass einerseits der Golf zukünftig elektrisch wird und auch die GTI-Marke ins nächste Zeitalter mitgenommen wird. Dennoch gibt es noch einen letzten VW Golf GTI mit Verbrenner, der demnächst an den Start geht. Aufgrund der (für mich) wenig überzeugenden Leistungsdaten freue ich mich schon auf den elektrischen GTI.

VW plant ein neues Design und der Motor wird vermutlich rund 262 PS leisten. Das ist auf jeden Fall ganz in Ordnung, aber ein elektrischer GTI würde in einer anderen Region spielen. Insbesondere beim Blick auf das Drehmoment, finde ich Verbrenner in diesen Leistungsregionen derzeit nicht mehr wirklich spannend. Allerdings werden wir auf den elektrischen Golf und Golf GTI noch ein paar Jahre warten müssen.

Der letzte GTI kommt vermutlich in einer weiteren Sonderausgabe

Jedenfalls ist heute schon klar, dass es noch einen letzten Golf als Verbrenner geben wird. Sehr wahrscheinlich ein reiner Benzinmotor, kein Hybrid. Außerdem steht das 50. Jubiläum für den GTI an, da dürfen Fans auf ein allerletztes Sondermodell hoffen, das noch durch einen Verbrennungsmotor angetrieben wird.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

7 Kommentare zu „Der letzte Verbrenner-GTI, dann wirds endlich elektrisch“

      1. Endlich ?😂 Kein Mensch will wirklich E-Autos und eine GTI oder gar einen Sportwagen schon mal gar nicht. Das Drehmomentgelaber ist aber auch das einzige Argument. Das enorme Gewicht welches jede Leistung auffrisst, mangelnde Ausdauer des Akkus unter Vollast über eine Rennstrecke, enorm hoher Anschaffungspreis, Totalschaden nach 10 Jahren bei defektem Akku und vieles mehr sprechen gerade bei sportlichen Autos völlig dagegen. Von den emotionalen Gründen fange ich gar nicht erst an. Aber davon verstehen sie offenbar absolut gar nichts, E-Roller ist mehr ihre Kragenweite 🙄

    1. Och Leudde,

      nun seid dich nicht so hart zu Denny. Denny hat doch nur aus seiner Sicht berichtet. Ob er nun die Ahnung von Autos oder doch eher von Android und Handya hat, ist doch egal. Wenn für Denny ein E-GTI „Die Errungenschaften“ ist, ist das doch ok

  1. Ein echter Autofan bzw GTI Fan, kann niemals ,,endlich“ zum elektronischen GTI sagen!!! Ganz zu schweigen von den Nachteilen die ein heutiges Elektroauto hat. Allein schon die Produktion hat rein überhaupt nichts mit Umweltfreundlich zu tun!!! Das werden wohl die ganzen ,,Endlich Elektro“ Fantasten nie verstehen!!!

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!