Google Pixel: Mit einem neuen Video möchte Google mehr „awareness“ schaffen, wie einfach der Wechsel auf eines der aktuellen Pixel-Smartphones ist. Allerdings ist dieses Video extrem ungewöhnlich für diese Art von Inhalt. Es hat eine sehr ruhige Musik, ist voll mit Stock-Footage wie es eher in weniger kreativen Werbekampagnen zu finden ist und erklärt mit ruhiger Stimme die Ersteinrichtung eines Pixel-Smartphones. Dieses Video könnte auch von einem Mentaltrainer stammen. Am Ende stehen über 4:30 Minuten auf der Uhr, in denen man auch einen Powernap einlegen könnte.

Googles eher ungewöhnliches Video zum Umstieg auf Pixel-Smartphones

 

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

6 Kommentare

  1. Warum auch nicht?

    Es muss nicht immer alles völlig überdreht und extrem sein.

    Ich finde es gut so

    1. Ein bisschen schneller wäre schon schön gewesen. Ich bin wirklich fast eingepennt bei dieser Schnarchstimme. 😂

  2. Ich habe mir letzten das Pixel 4a 5G geholt und fand die Einrichtung des Handys grauenvoll die letzten 3 Handys davor ging viel entspannter einzurichten die Konnektivität mit dem Pixel zum alten Telefon (Poco F1) hat äußerst schlecht funktioniert. Dann dieser dauernd Upload zwang seitens Google ging mir tierisch auf den Keks…
    Ich bin vom Pixel von der Bedienung her extrem enttäuscht selbst der Fingerabdruck Sensor funktioniert bei meinem alten Poco um Welten besser und genauer als der neue….

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.