Deshalb die alte Hardware: Eigentlich war die Google Watch schon fürs Pixel 6 geplant

Google-Watch-Leak-2021-2

Eigentlich sollte die Pixel Watch anders heißen und war bereits für den Marktstart ein Jahr eher geplant.

Erinnert ihr euch zurück? Sehr bekannter Leaker sprachen über eine erste Wear OS-Smartwatch von Google schon 2018, doch dann wurde es still. Ein paar Jahre später kam sie aber doch wieder, die erste Smartwatch von Google sollte veröffentlicht werden. Neue Infos verraten allerdings erst heute, wie die Pläne zwischenzeitlich ausgesehen haben.

Und vor allen Dingen können wir mit diesen Infos den Hintergrund erahnen, warum die Pixel Watch, die letztlich zusammen mit Pixel 7 im Oktober 2022 erschienen ist, zum Marktstart teilweise schon hemmungslos veraltet war. Zum Beispiel hat die Pixel Watch der 1. Generation einen Prozessor aus 2018. Das Jahr, in dem es erste Gerüchte zur Uhr gab.

Google Watch kam später und hieß dann doch anders

Aber auch 2021 war Google schlussendlich immer noch nicht so weit, die Uhr tatsächlich zu veröffentlichen. Dabei war das eigentlich der Plan. Heute sind Pressebilder von damals aufgetaucht, die man 2021 für den Marktstart zusammen mit der Pixel 6-Serie vorgesehen hatte. Google wollte die ersten Smartphones mit dem eigenen Tensor-SoC und zugleich eine Google Watch präsentieren.

Google-Watch-Leak-2021-1
via @Za_Raczke

Das Design der Uhr steht also schon mindestens seit Anfang 2021 fest, deshalb gab es auch schon so früh Leaks rund um die finale Pixel Watch. Google war vermutlich mit der Software noch nicht so weit und schlussendlich wurde der Name entsprechend der Pixel-Reihe noch leicht geändert.

Pixel Watch 2 wird erste aktuelle Wear OS-Uhr von Google sein

Ein echtes Highlight wird jedoch erst die neue Pixel Watch 2 sein, die einen aktuellen und sehr viel besseren Chipsatz integriert hat. Selbst für Besitzer der ersten Pixel Watch könnte sich der Umstieg merklich lohnen, wenn die neue Generation im Oktober 2023 erscheint.

Google Pixel Watch 2: Datenblatt

  • Design der Pixel Watch 1. Gen, neues Display von Samsung
  • leichteres Gehäuse (ca. 10g) aus Aluminium
  • IP68 gegen Wasser und Staub
  • Qualcomm Snapdragon W5-Chipsatz, 4 nm
  • 2 GB RAM Arbeitsspeicher, 16 GB Speicher
  • Akku fast gleich, 24 Stunden mit Always-On-Display
  • Armbänder: Metal mesh, link und slim, Silikonarmband
  • Wear OS 4 (Android 13) ab Werk mit Update-Garantie und nahtlosen Updates
  • neue Sensoren, Stressmonitor, Pace-Tracking für Läufer
  • Start des Wear OS-Betaprogramms
  • mindestens Android 9 beim verbundenen Smartphone
  • Preis startet bei 399 Euro
Google-Pixel-Watch-2-Farben-Hero

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!