Ein neuer Tag, ein neuer Leak! Diesmal zeigt ein Foto die nächsten Google-Handys nebeneinander und es gibt deutlich mehr Details zur Ausstattung.

Google bringt im Herbst zwei neue Android-Smartphones in den Handel, die beide 5G-fähig sein werden und entsprechend potent ausgestattet sind. Fast zeitgleich geht das längst vorgestellte Pixel 4a in den Verkauf, das kein 5G beherrscht. Jetzt taucht das erste Foto auf, welches Pixel 4a (5G) und Pixel 5 nebeneinander zeigt. Dabei bestätigen sich Details auf den ersten Blick. Die offensichtlich gut informierte Quelle weiß außerdem noch viel mehr zu berichten.

Foto zeigt neue Google-Smartphones nebeneinander

  • 12 MP Hauptkamera + 16 MP (vermutlich Ultra-Weitwinkel)
  • Dual-Lautsprecher (einer oben, einer unten)
  • Active-Edge gibt es nicht mehr
  • Tippgesten für Rückseite bislang nicht integriert
  • Battery Share ermöglicht kabelloses laden von anderen Geräten
  • Pixel 5 kann 4K60 Videos aufzeichnen
  • 8 GB RAM Arbeitsspeicher (LPDDR4X)
  • 128 GB Datenspeicher (UFS  2.1)
  • Snapdragon 765G-Prozessor
  • 4000 mAh Akku im Pixel 5
  • 3800 mAh Akku im Pixel 4a
  • Full HD+ als Displayauflösung, 90 Hz im Pixel 5
  • Pixel 5 fühlt sich mehr Premium an, hat ein mattes Finish
  • Fingerabdrucksensor an der Rückseite

Das Pixel 5 ist das etwas kleinere der beiden Smartphones, das Pixel 4a (5G) ist daher etwas größer und hat eine größere Bildschirmdiagonale zu bieten. Ist aber dennoch kein XL-Modell, wie es sie noch in den letzten Jahren gegeben hatte. Während das Pixel 5 wohl um die 6 Zoll bietet, liegt das 4a (5G) bei vielleicht 6,3 Zoll. Im Vergleich zu anderen Geräten sind die Google-Smartphones schon fast Minis.

3D-Rendering vom Pixel 4a (5G)

Derweil taucht ein neues Rendering auf, welches das Pixel 4a (5G) auf nicht offiziellen Grafiken zeigt. Es bestätigt sich damit aber eigentlich nur, was bislang über die äußere Hardware bekannt ist. Mit einer Länge von 153,9 mm wäre das größere Pixel 4a (5G) trotzdem 6 mm kürzer als das Pixel 3a XL.

via Mishaal Rahman, XDA, 91mobiles/Onleaks

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Warum fertigt man diesen neuen Google Pixels, als Plastikgehäuse was ist das denn, das sieht völlig billig aus und passt gar nicht zu den teuren Geräten, für mich ein absoluter Rückschritt was Qualität anbelangt.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.