Disney+ wird bald deutlich teurer

Disney Plus App Hero

Hat man bei Disney ganz geschickt gemacht, die Ankündigung und Umsetzung der Preiserhöhung zeitlich weit zu strecken. Im Sommer hatte Disney angekündigt, Disney+ viel teurer machen zu müssen. Jetzt gibt es den alten Preis in den USA für einen letzten Monat.

Am 8. Dezember zieht Disney+ den Preis an, dann werden Kunden rund 11 Dollar je Monat bezahlen müssen und nicht mehr nur 8 Dollar. Es ist fest damit zu rechnen, dass dieser Preisanstieg auch für deutsche Kunde nicht lange auf sich warten lässt. Wie bei Netflix gibt es aber eine neue Option für weniger Geld.

Netflix gibt es jetzt günstiger als Disney+

Disney+ wird es optional demnächst ebenfalls mit Werbung geben. Für den alten Preis. Somit ist Disney+ im Grunde genommen auf einen Schlag teurer als Netflix und nicht mehr billiger. Der Einstieg mit Werbung kostet mehr und das günstigste Paket ohne Werbung ist auch teurer. Dafür bietet Disney+ immer 4K/HDR, was bei Netflix Aufpreis kostet.

Für Netflix ist der günstigere Einstieg ab 5 Euro möglicherweise für die mittelfristige Zukunft ein kleiner Wettbewerbsvorteil, den man bislang Disney+ zuschreiben konnte. Nun warten wir mal ab, wann Disney+ die neuen Preise auch für deutsche Kunden anbietet.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

10 Kommentare zu „Disney+ wird bald deutlich teurer“

  1. Unterschied ist aber das bei Disney noch qualitative Inhalte im Gegensatz zu Netflix gibt. Trash-Reality und Teen-Inhalte. Von der Quantität ganz zu schweigen wäre ich gar nicht mehr Bereit noch viel Geld dafür auszugeben.

  2. Alle müssten es über Nacht kündigen !!! einfach alle und dann würde xih gerne die blöden Gesichter sehen. Also, wir haben es (entgegen dem wilen der Kinder:-/ ) gekündigt denn ich sehe es nicht mehr ein . netflixnisz nur noch aufgrund dem neuen Abo da und amazon mit einem preisanstieg von 69 auf 89 Euro ist ebenfalls eine Kündigung wert

  3. Ich hab bei der Telekom noch einen 2-Jahresvertrag für Magenta TV inkl. Disney+, tangiert mich aktuell also eher nicht. Ansonsten muss man entscheiden, ist es einen wert oder nicht. Streaming ist ein Nice-To-Have. Wer meint, es wäre zu teuer, einfach kündigen. Dann aber auch konsequent sein und nicht irgendwo schwarz schauen.

Kommentar verfassen

Bleib nett.