Google hatte für den Drive-Speicher bis jetzt eine Option mit 20 Gigabyte Speicher in der Cloud, doch dieses Abo ist ab sofort Geschichte. Wer ein Abonnement bei Google Drive mit dieser Option hatte, wird in diesen Tagen eine echt tolle Nachricht bekommen, denn diese 20 Gigabyte Speicher könnt ihr kostenlos behalten. Man klaut dem Kunden […]

Google hatte für den Drive-Speicher bis jetzt eine Option mit 20 Gigabyte Speicher in der Cloud, doch dieses Abo ist ab sofort Geschichte. Wer ein Abonnement bei Google Drive mit dieser Option hatte, wird in diesen Tagen eine echt tolle Nachricht bekommen, denn diese 20 Gigabyte Speicher könnt ihr kostenlos behalten. Man klaut dem Kunden also nicht den Speicher oder zwingt ihn in ein teureres Paket. Nobel.

Speicher bei Google ab 1,99 Euro je Monat

Derzeit ist die günstigste Option mit 100 GB für einen Preis von 1,99 Euro je Monat zu bekommen. Neue Optionen hatte man im Zuge mit Google One eingeführt, was das neue Abonnement-Angebot bei Google darstellt, das Speicherplatz und Premium-Support in einem bündelt. Und da der Sprung von 5,49 Euro je Jahr auf 23,88 Euro schon ein großer wäre, erlässt man den Kunden der alten 20-GB-Option den abonnierten Speicher kostenfrei.

Mir hätte die Option mit 20 GB auch gereicht, bin aber erst seit einigen Monaten ein One-Kunde. Derzeit komme ich auf 204 Gigabyte, da ich 100 GB aufgrund eines Smartphones für zwei Jahre kostenlos habe, für weitere 100 GB bezahle und 4 GB durch frühere Sicherheitschecks besitze.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.