Folge uns

Marktgeschehen

o2 + E-Plus: Das bringt es dem Kunden

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Die Nachricht der vergangenen Woche in Deutschland war mit Sicherheit die bestätigte bzw. bereits unterschriebene Kaufabsicht von o2 den Konkurrenten E-Plus zu übernehmen. Dabei kauft die Muttergesellschaft Telefonica den deutschen Provider aus der KPN heraus. Am Schluss entsteht der mit über 43 Millionen Anschlüssen größte deutsche Provider und Vodafone springt gleichzeitig ans Ende dieser Rangliste. Doch bringt das eigentlich dem Kunden was? Wenn es nach den beteiligten Personen geht, dann haben tatsächlich auch die Kunden der Provider etwas davon.

So verspricht man in einem Interview weiterhin sehr attraktive Pakete und Preise anbieten zu können. Zudem verspricht man sich aus dem Zusammenschluss eine gute Basis für den Ausbau eines der modernsten Mobilfunknetze Deutschlands. Wert wird dann vor allem auf High-Speed oder mit anderen Worten LTE gelegt. Der Zusammenschluss soll einen noch schnelleren Ausbau der Netze ermöglichen, zudem auch weiterhin den Ausbau der Qualität der angebotenen Dienste voranzutreiben.

Abschließend wird ein Preiskampf im Interview mit Roland Kuntze von Telefonica angekündigt. Der dann größte deutsche Provider will den bisherigen Marktführern mit „noch attraktiveren Angeboten“ das Leben schwer machen.

Wir sind auf jeden Fall gespannt, ob sich die Übernahme positiv entwickelt oder dann ein Riese mit unattraktiven Angeboten entsteht.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Telefonica Blog)

Kommentare

Beliebt