Folge uns

News

Edeka Smart: Prepaid-Tarife mit Telekom-LTE sind nun verfügbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Edeka Smart App Header

Inzwischen sind die vor einigen Tagen angekündigten Smart-Tarife von Edeka gestartet, Unterschiede zu den Telekom-Tarifen gibt es aber nicht. Ich hatte ja durchaus auf einen kleinen Vorteil gehofft, doch die neuen Edeka-Tarife sind mehr oder weniger eins zu eins das, was man auch schon seit geraumer Zeit beim offiziellen Prepaid-Angebot der Telekom erhält. Und das ist aber allerhand, wie wir euch schnell verraten wollen.

Zu den wichtigsten Eckdaten zählt natürlich der Zugriff auf das LTE-Netz der Telekom. Weniger wichtig ist da der theoretische Speed, sondern viel mehr der gute Netzausbau für 4G-Verbindungen. Ebenso attraktiv ist die inkludierte Flat für Telekom-Hotspots, die sich gerade in Innenstädten immer wieder spürbar bemerkbar macht. Des Weiteren gibt es EU-Roaming und eine Wunsch-Festnetznummer.

Für knappe 10 Euro alle vier Wochen gibt es 1 Gigabyte Datenvolumen und für 15 Euro gibt es 1,5 Gigabyte und 100 Frei-Minuten. Wie schon gesagt, kann man entweder direkt zur Telekom gehen oder eben die „neuen“ Edeka-Tarife für sich in Anspruch nehmen. Aktuell bietet Edeka einen 50 Euro Wechselbonus für die Rufnummernmitnahme, konfiguriert wird der Tarif über eine eigene App. [via Teltarif]

Mein aktueller Smartphone-Tarif: Prepaid bei der Telekom

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt