In diesen Tagen scheint Google seine YouTube-Apps für Android zu verändern. Einige der Neuerungen sind eher klein und fallen kaum auf. Andere wiederum haben einen deutlichen Einfluss auf die Nutzererfahrung. Mir sind zum Beispiel Neuerungen bei der Fire TV-App aufgefallen.

Neu ist meines Erachtens das Menü über der Zeitschiene. Über einen größeren „Block“ informiert Google zum Video. Klickt man diesen an, erreichen wir weitere Infos und darunter natürlich die Infobox/Beschreibung. Rechts sind alle weiteren Tasten, die wichtig sein könnten.

Material-Design kommt in der YouTube-App an

Internationalen Kollegen von Google News ist derweil aufgefallen, dass Google in der Smartphone-App ein paar Veränderungen vornimmt. Vorrangig in der Optik. So werden Thumbnails nun mit runden Eckend dargestellt. Außerdem wird die Videoseite angepasst, rund um den Player gibt es im Darkmode eine Art „Ambilight“.

Youtube Player Ambilight
Youtube Runde Ecken

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.