Elektrischer Ford Puma kommt endlich näher – wurde jetzt gesichtet

Ford-Puma

Es braucht zwingend ein größeres Portfolio an elektrischen Fahrzeugen der kompakten Klassen und Ford wird uns in absehbarer Zeit eine neue Alternative bieten wollen. Man belebt den Puma wieder als elektrischen Crossover-SUV wieder, nun wurde das neue Elektroauto quasi gleichzeitig mit dem neuen Capri getarnt gesichtet.

Ford setzt auf die MEB-Basis von Volkswagen und damit sind die neuen Elektroautos der Marke besonders gut mit der ID.-Reihe vergleichbar. Aufgrund der kurzen Maße wird der elektrische Puma eine Option zum ID.3 und auch zum Smart #1 sein.

In den vergangenen Jahren war der Puma das beliebteste Ford-Modell und daher ist der Übergang in die elektrische Ära keine große Überraschung. Ob es dann auch eine sportlichere ST-Version geben wird?

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

1 Kommentar zu „Elektrischer Ford Puma kommt endlich näher – wurde jetzt gesichtet“

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!