Endlich Pixel-Update in Sicht für Speicherprobleme ab Android 14

Google Pixel 6 Pro Testbericht 2

Wer sein Pixel-Smartphone seit dem Update auf Android 14 nicht mehr richtig nutzen kann, bekommt endlich ein Statement.

Seit dem Rollout von Android 14 sind es immer mehr Besitzer der Pixel-Smartphones geworden, die nach dem Update nicht mehr auf den Datenspeicher des Telefons zugreifen konnten. Der Fehler betrifft Nutzer, die mehrere Nutzerprofile auf ihrem Telefon eingerichtet haben.

Nach langer Wartezeit gibt es endlich eine Antwort von Google, diese wurde in der Nacht auf Montag veröffentlicht. Die gute Nachricht ist weiterhin, dass die Daten auf dem Telefon nicht verloren sind, nur das Hauptprofil scheint aufgrund des Fehlers darauf einfach keinen Zugriff mehr zu haben.

Google arbeitet weiterhin an einer Lösung. Man konnte aber auch schon ein Google Play-Systemupdate verteilen, das verhindern kann, dass das Problem „auf weiteren Geräten“ auftritt. Wer also erst jetzt auf Android 14 aktualisiert, sollte nicht mehr davon betroffen sein.

So prüfst du auf neue Google Play-Systemupdates: Systemeinstellungen öffnen, dort „Über das Telefon“ anwählen, danach die „Android-Version“ antippen und im neuen Menü „Google Play-Systemupdate“ anwählen. Hier drin könnt ihr auf neue Updates prüfen, die dann auch direkt installiert werden.

Nun die gute Nachricht für betroffene Nutzer.

Wenn Ihr betroffenes Gerät nicht auf den Medienspeicher zugreifen kann, gehen wir davon aus, dass ein Systemupdate das Problem beheben und den Zugriff auf Mediendateien wiederherstellen wird, ohne dass ein Zurücksetzen auf die Werkseinstellungen erforderlich ist

via Google

Wer möglicherweise sogar in einer Boot-Schleife hängt und nicht über „Pixel startet“ hinauskommt, dem macht man etwas weniger Hoffnung.

Derzeit kann Google noch keinen Zeitplan für die Problemlösung vorlegen, ihr müsst euch weiterhin gedulden.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. * Müssen ausgefüllt sein.