Ikea macht sich eigentlich in allen Feldern ein wenig breit, auch Bluetooth-Lautsprecher werden mit der Eneby-Serie nun angeboten. Und ich muss sagen, diese Lautsprecher bieten doch mal einen ganz besonderen Look. Ab 50 Euro geht es los, dafür gibt es den kleinen Speaker. Für 89 Euro bekommt man das größere Modell. Beide lassen sich per Kabel betreiben, nur der kleinere der beiden Lautsprecher optional auch per Akku (separat erhältlich) und das für bis zu zehn Stunden mit einer Ladung.

Geräte werden mit den Lautsprechern entweder per Bluetooth verbunden oder optional auch 3,5er Klinke, sodass sich diese Lautsprecher auch optimal zur Sound-Erweiterung von Google Home Mini und Amazon Echo Dot eignen. So handhabe ich es zumindest, bislang aber mit einem anderen Lautsprecher. [SMA]

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.