Erste Android-Nutzer erhalten neuartigen Diebstahlschutz

Android Diebstahlsperre

Google rollt den neuartigen Diebstahlschutz für Android im ersten Land aus und testet.

Google hat einige Neuerungen für uns, damit wir unsere Android-Geräte schwerer verlieren können. Außerdem gibt es einen besseren Schutz für unsere Geräte, damit Fremde nicht einfach Zugriff auf unsere Daten haben. Langsam wird auch der neue Diebstahlschutz für Android verteilt.

Dabei werden Sensoren der Smartphones verwendet, um erkennen zu können, ob euch jemand das Smartphone weggenommen hat und damit wegrennen möchte. Wenn das erkannt wird, kommt der Schutz zum Einsatz und das Smartphone wird gesperrt.

Die neue Funktion wird jetzt in einem ersten Markt getestet, bevor es dann den größeren Rollout weltweit gibt. Es wird wohl generell auf Geräten funktionieren, die wenigstens mit Android 10 ausgestattet sind, somit gibt es keine Einschränkung nur auf neuere Android-Smartphones.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!