In diesen Tagen herrscht ein wenig Durcheinander, was die Apps für Google Duo und Meet angeht. Außerdem ist Google mit Umstellung der bisherigen Duo-App noch nicht fertig, aber es geht voran. Nun kommt der Konto-Wechsler in die neue Meet-App.

Am oberen Bildschirmrand gibt es bald eine Suchleiste und rechts daneben euer Profilbild. Darüber ist es einerseits möglich, auf ein anderes Google-Konto zu wechseln, außerdem bieten die meisten Google-Apps hierüber andere Funktionen und Einstellungen an.

Seit App-Version 173 werden außerdem Links zu Meetings in der neuen Google Meet-App (ehemals Duo) geöffnet und nicht mehr in der alten bisherigen App. Diese wird auf absehbare Zeit verschwinden.

Außerdem hat Google eine neue Hilfeseite online gestellt, auf welcher erklärt wird, was es mit Google Duo und Meet gerade auf sich hat, weil die Apps verschmelzen. Das sorgte bekanntermaßen für Irritationen.

Google Meet Hilfeseite

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.