Es kommt ein Abonnement für Google Home

Google Home Neue App 2022 Update Hero

Google Home deutet an, dass es bald ein neues Abonnement für Smarthome und Google-Dienste gibt.

Google hatte auch schon verschiedene Abonnements im Angebot, darunter Premium Lite für YouTube (weg), den Pixel Pass (weg) und natürlich Google One für die Cloud. Aber auch bei Nest-Produkten ist ein Abonnement notwendig, wenn der volle Funktionsumfang genutzt werden möchte. Nun kommt demnächst ein neues Paket.

Im Quellcode der aktuellen Home-App ist schon ersichtlich, dass Google ein neues Abonnement einführen möchte. Geplant ist eine „All in one supscription“, welche Speicher bei Google One für Gmail, Drive etc. beinhaltet, außerdem das Nest Aware-Paket und noch „weitere Vorteile“. Aufgrund der Beschreibung ist also noch wage, was alles tatsächlich im Paket steckt.

Alle Vorzüge von Google One werden sicherlich mit dabei sein, dazu gehören Funktionen in Google Fotos, Rabatte im Google Store und auch der VPN-Dienst für Smartphones. Außerdem lässt die Beschreibung „Get more for less“ darauf schließen, dass dieses Paket günstiger im Vergleich mit der Einzelbuchung von Google One und Nest Aware ist.

Wir hoffen derweil, dass Google nicht auch noch Bestandteile von Google Home hinter der Bezahlschranke versteckt. Das wäre aber durchaus eine langfristige Möglichkeit, die eigene Smarthome-Software zu monetisieren. Auf jeden Fall wird man das neue Paket wohl über die Home-App buchen können, das ist bereits eindeutig.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

4 Kommentare zu „Es kommt ein Abonnement für Google Home“

  1. Peterchenaufmondfahrt

    also ich hätte gerne ein Abo für alles oder vieles für weniger als jetzt alles einzeln kostet. Wunschdenken, aber würde mich zu YouTube Premium bringen, von dem ich im Moment nur die Hintergrundwiedergabe nutzen wollen würde.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!