Es wird echt viel KI-Funktionen für die Galaxy S24-Serie geben

Samsung-Galaxy-S24-Plus-Leak-4

via Onleaks

Samsung scheint klarzumachen, dass man 2024 umfangreich am großen KI-Rennen teilnimmt.

Bislang hat sich Samsung mit KI noch eher zurückgehalten, doch 2024 wird es ganz anders werden. In den neusten Earning Calls, da spricht man über die letzten Quartalszahlen, gibt Samsung einen Ausblick auf das kommende Jahr. KI wird ein sehr großes Thema für die nähere Zukunft und das nicht nur auf Smartphones.

In der internationalen Mitteilung heißt es etwa, dass man „die weltweite Einführung von Geräten mit KI-Technologie“ stärken will. Samsung plant „die Konnektivität zwischen SmartThings-basierten digitalen Geräten und anderen Geräten“ weiter voranzutreiben.

In anderen Sprachen hatte man sich noch eindeutiger zu KI auf den eigenen Smartphones geäußert. „Wir wollen durch den Einsatz generativer KI-Technologie sinnvolle Innovationen erzielen“ und man möchte „ab dem nächsten Jahr den Kunden kreative, praktische und hochgradig personalisierte Funktionen bieten“.

Schon in den vergangenen Tagen hörten wir aus Branchenkreisen, dass Samsung auf der Galaxy S24 sehr viele KI-Funktionen bieten will und damit gerne Marktführer sein möchte. Man will sogar Bixby durch KI wiederbeleben. 2024 wird das KI-Rennen auf Smartphones jedenfalls richtig eröffnet.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail wird nicht veröffentlicht. * Müssen ausgefüllt sein.