Folge uns

News

Neue gesenkte Höchstpreise für Roaming in der EU ab heute gültig

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

simcard

simcardIn den nächsten Monaten bzw. Jahren werden in der EU die Roaming-Preise immer weiter stetig herabgesetzt, wobei ab heute eine weitere Stufe erreicht wird. Denn ab heute gelten neue Höchstpreise für das Roaming innerhalb der EU, damit Internet, Telefonie usw. auch grenzübergreifend bezahlbarer werden. Nach wie vor sind besonders die Preise für den Datenverbrauch hoch, allerdings legt man jetzt überhaupt erstmals einen maximalen Preis je Verbrauch fest, welcher über die nächsten Jahre dann noch fallen wird, ab sofort gilt ein immer noch recht hoher maximaler Preis von 83,3 Cent pro MB (bei einer Taktung von 1kB).

Für ausgehende Anrufe werden jetzt maximal 34,51 Cent pro Minute verlangt, für angenommene Anrufe bis zu 9,52 Cent pro Minute und eine SMS kostet maximal 10,71 Cent je versendetes Exemplar.

Wie gesagt, das sind die neuen jeweiligen Höchstpreise und können letztlich auch weit darunter liegen, je nach Provider und Tarif. Zum nächsten 01. Juli 2013 gibt es dann die nächste Preissenkung, besonders die Preise für  das mobile Internet werden dann günstiger, nämlich um 30 Cent je MB im Vergleich zum aktuellen Höchstpreis. [via, Bild: mroach] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

1 Kommentar

1 Kommentar

  1. mike

    1. Juli 2012 at 20:20

    Da Lob ich mir Vodafone 5€ 50mb für 7 Tage… Das ist echt fair aber nur in der EU Zone so günstig…

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Es werden keine IP-Adressen gespeichert.

Beliebt