android_home

Gestern Abend war es schon wieder so weit, die offizielle Android-App von Evernote hat ein Update erhalten und damit auch gleich erneut ein paar grafische Veränderungen. Hauptsächlich hat man aber die Ansicht für Tablets verbessert und abgeändert, sodass sich Evernote auf den größeren Android im Querformat noch besser nutzen lässt. Zudem hat man für Tablets jetzt eine neue Navigation eingeführt, die über Wischgesten gesteuert wird und so viel intuitiver sein soll. Praktisch ist auch die neue Listenansicht, die bisher auf Tablets fehlte aber ab diesem Update verfügbar ist.

Evernote ist ein mächtiges Tools für Notizen, welches alles in der Cloud ablagert und daher von überall Zugriff bietet, sofern ihr eine Internetverbindung besitzt. Ein für mich unverzichtbares Tool, um auf wichtige Notizen zurückzugreifen zu können, die ich doch öfter mal von verschiedenen Geräten aus benötige. (via)

[button link=“https://play.google.com/store/apps/details?id=com.evernote“ bg_color=“grey“ window=“yes“]Evernote im Play Store[/button]

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.