F1 TV

Ab dieser Saison wird die Formel 1 auch in das Internet gestreamt, nun aber über eine eigene und ganz offizielle Plattform. Nach der Ankündigung dieser Plattform gibt es nun auch weitere Informationen, man hat nämlich endlich die Preise verraten. Wer sich für das monatlich abgerechnete Abo entscheidet, der muss mit 7,99 Euro jeden Monat leben. Wer sich gleich für das komplette Jahr entscheidet, kommt mit 64,99 Euro vermeintlich günstiger weg.

Buchbar ist das neue Pro-Paket zum Zeitpunkt des Artikels noch nicht, das wird sich aber vermutlich in den kommenden Wochen oder wenigen Monaten ändern. Schon am Wochenende ist das erste Rennen der neuen Saison, vielleicht geht die Plattform bis dahin ja dann auch komplett live.

Für mich geht der jährliche Preis durchaus in Ordnung, das macht pro Monat (in denen Rennen stattfinden) effektiv um die 7 Euro. Natürlich ist das aber trotzdem schwer mit DAZN zu vergleichen, dort gibt es für 9,99 Euro im Monat viele Sportarten zusammen. [@dogfood]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.