Folge uns

News

Facebook entwickelt angeblich weiter eigenes Smartphone – Kommt Buffy?

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

facebook

facebookEs gibt nach langer Zeit mal wieder konkretere Informationen zu einem möglichen Facebook-Smartphone, welche diesmal von der New York Times stammen und daher eventuell nicht zu unterschätzen sind. Das erste Smartphone von Facebook, welches seit mehreren Jahren wohl entwickelt wird aber auch nach mehreren Anläufen offenbar nie fertiggestellt werden konnte, kann vielleicht in diesem Jahr seine Premiere feiern. Denn Facebook hat aufgerüstet, der Social Network-Riese hat mehrere Ex-Apple-Mitarbeiter unter Vertrag genommen, die unter anderem vorher an iPad und iPhone mitgearbeitet haben.

Zudem ist es wohl auch der Traum von Mark Zuckerberg, endlich ein eigenes Facebook-Smartphone präsentieren zu können. Besonders bekannt war im letzten Jahr das Projekt „Buffy“, das zusammen mit HTC entwickelt aber ebenfalls nie fertig wurde, die Taiwaner haben dann mehr oder weniger auf eigene Faust zwei Facebook-Smartphones in Form von HTC Chacha und Salsa präsentiert. In diesem Jahr soll es dann wohl so weit sein, der Konzern wagt den dritten Anlauf im Smartphone-Projekt.

Ein solches Gerät, mag es für einige auch noch so wenig Sinn machen, ist genau das, was Facebook jetzt noch benötigt. Man hat ein Netzwerk mit ca. einer Milliarde Mitglieder aufgebaut und damit Unmengen an potenziellen Kunden, hat bereits ein eigenes App Center angekündigt, hat ein gut funktionierendes Werbenetzwerk, hat Partnerschaften mit vielen großen Spielentwicklern und, und, und. [via] [asa]B005FLI78G[/asa]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.