Gute Nachricht für alle Nutzer eines Smartphones mit OLED-Screen. Facebook hat dem Messenger endlich – zumindest testweise – einen Nachtmodus verpasst, der über ein kleines Easter Egg aktiviert wird. Wir zeigen euch, wie’s geht. Spätestens seit dem Aufstieg der OLED-Displays ist die Nachfrage nach einem dunkleren Nachtmodus groß. Verständlich, werden schwarze Pixel bei dieser Technologie […]

Gute Nachricht für alle Nutzer eines Smartphones mit OLED-Screen. Facebook hat dem Messenger endlich – zumindest testweise – einen Nachtmodus verpasst, der über ein kleines Easter Egg aktiviert wird. Wir zeigen euch, wie’s geht. Spätestens seit dem Aufstieg der OLED-Displays ist die Nachfrage nach einem dunkleren Nachtmodus groß. Verständlich, werden schwarze Pixel bei dieser Technologie nämlich ausgeschaltet, was unterm Strich den Akku schont.

Mond-Emoji führt zum Nachtmodus

Der Messenger dürfte die erste App aus dem Hause Facebook sein, die nun einen Dark Mode einführt. Dieser ist ganz einfach freizuschalten: Schickt einem Freund das Mond-Emoji 🌙 und schon bekommt ihr die Möglichkeit, den Schalter für einen dunklen Hintergrund umzulegen.

Bleibt zu hoffen, dass Facebook den Messenger als Testgelände für andere Apps wie WhatsApp oder Instagram nutzt. Bei mir war das Feature zu finden und Berichten nach ist es weltweit sowohl unter Android als auch iOS verfügbar. [via]

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.