Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Facebook: Seiten verlieren enorm an Reichweite

Facebook Logo

Facebook verärgert in letzter Zeit nicht nur viele Nutzer, sondern auch Betreiber von Seiten, die über das Netzwerk ihre und auch neue Leser erreichen wollen. Nachforschungen bestätigen, dass 90% der deutschen Facebook-Seiten deutlich weniger Reichweite erreichen.

Irgendwann im letzten Jahr kam der starke Bruch, den viele Betreiber von Facebook-Seiten gespürt haben. Vor allem die organische Reichweite, die eben nicht bezahlt ist, bricht teilweise extrem weg. Der Anbieter Fanpage Karma hat durch Studien herausfinden können, dass sogar bei 41% der Seiten mit rückgängiger Reichweite mehr als die Hälfte der Reichweite flöten ging.

Ganz klar ist aber, dass man nichts geschenkt bekommt. Wer auf die Zugriffe und Leser durch Facebook angewiesen ist, muss verschiedene Strategien ausprobieren, um die Reichweite doch wieder in gesteigert zu bekommen. Und dass man Reichweite nicht geschenkt bekommt, sollte eigentlich klar sein, wobei das etwa bei Google derzeit noch etwas anders funktioniert.

Verglichen wurden Daten zur Auswertung vom Oktober 2013 zum März 2014.

(via Allfacebook, Fanpage Karma)