Fairer Smartphone-Hersteller bringt bald auch Over-Ear-Kopfhörer

Fairphone-Fairbuds-XL-Green-Leak

Bild: Fairphone

Und der Preis ist gar nicht mal so schlecht.

Fairphone hat sich nach einigen Jahren inzwischen schon in der Smartphone-Branche etabliert. Der Name steht für Geräte mit einer möglichst transparenten und fairen Lieferkette. Zudem legt der Hersteller viel Wert auf einen modularen Aufbau und Reparierbarkeit.

Nachdem sich schon länger True-Wireless-Speaker im Fairphone-Sordtiment befinden, stoßen nun offenbar bald Over-Ear-Kopfhörer namens Fairbuds XL hinzu. Dies ist unter anderem durch ein Werbevideo auf der Plattform Vimeo durchgesickert, das inzwischen wieder gelöscht wurde.

Allerdings war das Thumbnail des Videos noch über Umwege abrufbar, was uns einen guten Blick auf die Fairbuds XL verschafft.

Warum ich meiner Mutter ein Fairphone 4 empfehle

Zumindest eine grüne Ausführung scheint damit bestätigt, auch eine schwarze Variante ist im Gespräch. Außerdem sind zwei Knöpfe am linken Ohrhörer zu sehen, was wenig überraschend auf aktives Noise-Cancelling hinweist.

Das sollte beim Preis auch zu erwarten sein: Die Fairbuds XL werden offenbar 249 Euro kosten, wie durch erste Listings bei Onlinehändlern bekannt wurde. Wann genau die Kopfhörer auf den Markt kommen, ist noch unbekannt – so lange wird es angesichts des Werbematerials aber wohl kaum mehr dauern.

via

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!