Android Auto: Mit dem Systemupdate auf Android 11 kam wohl für zahlreiche Nutzer von Android Auto ein Problem hinzu, das die Tonausgabe des Smartphone-Tools betraf. Statt den Ton über die Lautsprecher des verbundenen Fahrzeugs auszugeben, hat Android Auto einfach weiterhin die Lautsprecher des Smartphones benutzt. Nach Angaben von Google konnte dieser Fehler jetzt endlich behoben werden.

Tatsächlich sollte das notwendige Update längst bei euch auf euren Smartphones angekommen sein, weil der Bugfix nach Angaben des Entwicklerteams mit Android Auto 6.1 ausgerollt wurde. Schon vor einem Monat startete die neue App-Version von Android Auto, die auch andere Bugfixes mit an Bord hatte. Seid ihr nicht aktuell, solltet ihr dringend mal eure App-Updates im Play Store prüfen.

Android Auto: 6.1 Update brachte einige Fehlerbehebungen mit

Das veröffentlichte Statement:

„If you are experiencing an issue where the audio is playing from your phone speakers instead of the car speakers on Android Auto after upgrading your phone operating system to Android 11, a fix has already been rolled out with the Android Auto app version 6.1. We recommend updating the app to the latest version.“

Rund um Android Auto informieren die Entwickler immer recht fleißig im eigenen Forum. Dort gibt es einen Beitrag mit einer Übersicht, welche Probleme dem Team bekannt und intern in der Bearbeitung sind. Ansonsten ist Google mit App-Changelogs bekanntermaßen nicht gerade vorbildlich, auch diesen Bugfix erwähnt man sonst nirgendwo für die Nutzer offensichtlich.

Gerne Feedback in die Kommentare, ob ihr von dem beschriebenen Fehler betroffen gewesen seid und ob jetzt alles wieder fein ist!

Preis: Kostenlos

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

  1. Leider hat der fix gar nichts gebracht. In meinem Mercedes C180, Baujahr Ende 2019 kommt kein Ton bei der Navigation und vom Assistent, einfach nur Stille. Nur die Test Sprachausgabe kommt.

  2. Auch bei uns bleibt Android Automatisch mit dem R-Link, Renault Scenic, stumm. Habe dazu auch keine Lösung gefunden.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.