Fenix 2.0 ist da, Neuauflage der Twitter-App ist verfügbar

Für die Twitter-Nutzer unter euch gibt es eine neue Android-App, Fenix wurde jetzt nach langer Wartezeit in Version 2.0 veröffentlicht. Es gibt unzählige alternative Twitter-Apps, vor ein paar Jahren war sogar ein regelrechter Hype darum. Inzwischen hat sich der Markt entspannt, doch das Netzwerk heute noch viel interessanter. Fenix 2.0 bringt einen Klassiker wieder, nach ein paar Monaten Beta ist nun die finale App im Google Play Store veröffentlicht worden.

Fenix lässt sich natürlich großzügig an die eigenen Bedürfnisse anpassen, kann mit mehreren Konten umgehen, sieht verdammt modern aus, bietet eine interne Vorschau für Webseiten, YouTube, Instagram und Co, bietet mehrere Themes und noch so einiges mehr. Einfach mal ausprobieren, es werden allerdings 2,39 Euro für Fenix fällig. [via reddit]

  • Schtief

    Also wirklich. „einfach mal ausprobieren“… einfach mal, möglicherweise, 2,39 € versenken.

    Aber mal ne generelle Frage zu Twitter-Apps.
    Ich bin nur Konsument, folge ein paar Leutchen und sondere gelegentlich mal einen Kommentar ab. Die offizielle Twitter-App reicht mir im Grunde völlig aus. Aber gibt es vielleicht auch für Nutzer wie mich bessere Alternativen?

    • also den Kauf rückgängig machen, ist bei Google Play jetzt auch nicht sonderlich schwierig :P

    • Twitter ist für mich wichtig, nutze aber auch das Original. Meist hat bei Alternativen immer irgendwas nicht geklappt, weshalb ich mich dann abgewandt habe. Eigentlich ist die originale App inzwischen recht gut, auch wenn sie diverse Einstellungen in letzter Zeit verloren hat, wie etwa Schriftgröße, zudem das Erreichen von Listen recht kompliziert ist.