Nicht nur Google plant einen neuen HDMI-Stick mit Android TV an Bord. Von Xiaomi gibt es neue Geräte schon in den nächsten Wochen, weitere Fotos sind da.

Xiaomi hatte vor ein paar Wochen den Mi TV Stick angekündigt. Der neue HDMI-Stick mit Android TV soll im Sommer das Licht der Welt erblicken. Xiaomi zeigte nur ein einziges Bild davon, verriet ansonsten keine weiteren Details. Mehr Informationen tauchen jetzt aber auf. Auch weil es diverse Unboxing-Fotos von dem neuen Gerät gibt, obwohl von Xiaomi noch keine Details zur Verfügbarkeit kommuniziert sind.

Mi TV Stick: Zwei Modelle

Klar scheint aus heutiger Sicht zu sein, dass es zwei Modelle gibt. Das neue Topmodell hat mit 2 GB RAM den doppelten Arbeitsspeicher, USB-C statt micro-USB und löst maximal mit 4K Ultra HD statt Full HD auf. Ebenso soll die 4K-Variante einen leistungsstärkeren Grafikchip besitzen. Die ersten Händler geben einen Startpreis von 49 Dollar für den Mi TV Stick an, für 4K wird man einen Aufpreis zahlen müssen.

Aliexpress

Dolby DTS, Google Play-Dienste, Chromecast-Build-in und andere Features sind mit an Bord. Wenn jetzt sogar schon die ersten Modelle in freier Wildbahn zu finden sind, dürfte der Marktstart nur noch wenige Wochen auf sich warten lassen. Genauso erwarten wir bald einen vergleichbaren TV-Dongle von Google, der neue Chromecast 4 soll dann nämlich auch Android TV mit an Bord haben.

Gizmochina

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.