Fossil: Keine Infos zu Wear OS 3, aber Alexa kommt

Fossil Gen 6

Fossil baut das Angebot an Sprachassistenten auf den eigenen Wear OS-Uhren aus. Etwas schlechter steht es um ein Update auf Wear OS 3, wie zur CES in den USA jetzt bekannt wurde.

Fossil hat das mit Abstand größte Portfolio an smarten Wear OS-Uhren. Und dennoch ist das Unternehmen nicht auf der Prioritätenliste ganz oben, wenn es um das kommende Update auf das neue Wear OS 3 geht. Auch in dieser Woche hatte das Unternehmen leider keine Mitteilung zu machen, trotz großer Messe in den USA. Ein neues Sondermodell aus einer Zusammenarbeit mit Razr kommt mit altem Wear OS 2 in den Handel.

Fossil will weiteren Sprachassistenten anbieten

Aufseiten der Software gab es aber eine wenigstens kleine Ankündigung. Fossil hat mitgeteilt, dass Besitzer aller Wear OS-Modelle ab Generation 6 demnächst nicht mehr nur den Google Assistant benutzen können. Fossil arbeitet mit Amazon zusammen und bringt Alexa noch in der ersten Jahreshälfte auf die Geräte. Weitere Infos hat man für uns aber erst, wenn der Start der App kurz bevorsteht. Es ist unklar, wann genau das sein wird.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!