Du will eine Smartwatch mit Fitness-Tracker aber trotzdem den Look einer klassischen Uhr? Noch im Herbst des Jahres könnte es die passenden Geräte von Fossil geben. Mit der fünften Generation der Wear OS-Smartwatches kündigte Fossil nebenbei auch eine neue Generation der hauseigene Hybrid-Uhren für den kommenden Herbst an. Zusätzlich zu den neuen Touchscreen-Smartwatch-Innovationen wird die […]

Du will eine Smartwatch mit Fitness-Tracker aber trotzdem den Look einer klassischen Uhr? Noch im Herbst des Jahres könnte es die passenden Geräte von Fossil geben. Mit der fünften Generation der Wear OS-Smartwatches kündigte Fossil nebenbei auch eine neue Generation der hauseigene Hybrid-Uhren für den kommenden Herbst an.

Zusätzlich zu den neuen Touchscreen-Smartwatch-Innovationen wird die Fossil Group in diesem Herbst eine neue Kategorie von Hybrid-Smartwatch-Uhren einführen. Diese neue Kategorie von Hybrid-Smartwatch-Uhren schließt schließlich eine erkannte Lücke im Wearables-Markt und verfügt über eine Funktionalität, die einer Touchscreen-Smartwatch mit dem Look-and-Feel einer klassischen Uhr ähnelt, bei gleichzeitig langer Akkulaufzeit.

Es gibt bereits Hybrid-Uhren von Fossil, die mit Aktivitäts-Trackern auch ein paar smarte Funktionen an Bord haben. Spannender wird aber durchaus die nächste Generation und was dann in den Geräten steckt. Über 100 neue Geräte soll es über alle Fossil-Marken hinweg noch in 2019 geben, so der Hersteller in seiner Mitteilung.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.