Ihr erinnert euch möglicherweise an die Google I/O 2018, als Google ein magisches Feature für Smartphones ankündigte. Es sollte dann noch einmal mehr als drei Jahre dauern, bis es in ähnlicher Form tatsächlich erschien. Seither ist viel passiert, Google bietet auf den Pixel-Handys einige starke Funktionen für Fotos an.

In einem neuen Keyword-Beitrag schreibt Google über insgesamt 7 Tricks für bessere Fotos mit deinem Pixel-Handy. Wobei das abschließende Beispiel in meinen Augen das wahre Highlight des Beitrags ist. Weil es uns demonstriert, wie wir Fotos im Nachhinein komplett verändern und verbessern können.

Zu sehen ist ein Foto, das offensichtlich unscharf, schlecht belichtet und mit einigen blöden Objekten im Hintergrund versehen ist. Vor ein paar Jahren wäre das ein Foto für den Papierkorb gewesen, aber sicherlich nicht fürs Fotoalbum. Doch mit der neuen Magie in den Google-Apps sieht das heute ganz anders aus.

Google Foto Pixel Trick Bei Piel 1

Um daraus doch noch ein gutes Foto zu machen, kann der Pixel-Nutzer über Google Fotos insgesamt vier Funktionen einsetzen. Da wäre einmal das brandneue Foto Unblur, damit die Person im Vordergrund scharf gestellt wird. Mit dem magischen Radierer kann der Nutzer die Person im Hintergrund und den Gartenschlauch wegzaubern.

Für die finale Magie setzt der Nutzer noch zwei Porträtfunktionen ein. Zum einen wäre da der Hintergrundweichzeichner. Dadurch könnt ihr Bokeh bearbeiten oder einem Foto hinzufügen, auch wenn es nicht im Porträtmodus entstanden ist. Zu guter Letzt bessert man in diesem Beispiel mit der Porträtbeleuchtung nach, um das Gesicht heller zu machen.

Google Foto Pixel Trick Bei Piel 2

Natürlich funktioniert das alles nicht bei jedem Foto in dieser Qualität oder derart reibungslos. Aber im Alltag merke auch ich schon häufiger, wie ich auf diese Funktionen zurückgreife und meine Fotos von diesen Möglichkeiten profitieren können.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Nehmen Sie an der Konversation teil

2 Kommentare

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert