Google Assistant auf KaiOS.

Sogenannte Feature-Phones sind noch immer sehr beliebt, zumal die Geräte ohne Touchscreen heute deutlich mehr können. Jetzt zeigt ein neues Foto ein Gerät, das unter anderem über den Chrome-Browser verfügen soll. Zunächst wurde ein Android für Geräte ohne Touchscreen vermutet, doch tatsächlich steckt dahinter wohl die neue Version von Chrome, die demnächst auf Geräte mit […]

Sogenannte Feature-Phones sind noch immer sehr beliebt, zumal die Geräte ohne Touchscreen heute deutlich mehr können. Jetzt zeigt ein neues Foto ein Gerät, das unter anderem über den Chrome-Browser verfügen soll. Zunächst wurde ein Android für Geräte ohne Touchscreen vermutet, doch tatsächlich steckt dahinter wohl die neue Version von Chrome, die demnächst auf Geräte mit KaiOS kommt.

Google investiert immer mehr in Feature-Phones

Schon vor einigen Wochen war diese spezielle Version des Browsers aufgetaucht. Google hatte bereits vor Monaten den Google Assistant und andere Dienste für KaiOS-Handys realisiert. Aber, es gibt ein großes Aber. Bislang basiert KaiOS auf Firefox OS. Hilft Google jetzt dabei, dass KaiOS zukünftig auf Chromium oder sogar Android basiert?

Android Police, 9to5Google

Ein Feature-Phone mit allen wichtigen Google-Diensten und WhatsApp, das könnte selbst hierzulande für einige Leute interessant sein. Wir Google jetzt auch bei Geräten ohne Touchscreen zum Marktführer?

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.