Folge uns

Android

Galaxy Nexus: Echte Bilde des weißen Gerätes aufgetaucht, wieder nur die Rückseite eingefärbt

Veröffentlicht

am

galaxy-nexus-weiss (2)

galaxy-nexus-weiss (2)

Gestern ist in einem britischen Online-Shop das Samsung Galaxy Nexus in zwei neuen Versionen aufgetaucht. Zum einen gibt es das Gerät bald mit 32GB Datenspeicher und zum anderen in einer weiteren Farbe. Das Bild des weißen Gerätes machte Lust auf mehr, denn es war im Gegensatz zu seinem Vorgänger komplett in Weiß gehüllt. Doch dieses Bild stellte sich nun als Fälschung heraus, denn der Shop Clove hat nun echte Bilder von Samsung zugespielt bekommen.

Da sehen wir das weiße Galaxy Nexus, allerdings ist das Gerät wie sein Vorgänger nur rückseitig in der neuen Farbe und der Rahmen um das Display. Die Front bleibt leider in Schwarz, weshalb das ganze Gerät irgendwie nicht so richtig fertig ausschaut. Während mir das gestrige Gerät noch richtig gut gefallen hat, sieht es hier schon wieder anders aus. Jetzt ist das Gerät wieder ein kleines hässliches Entlein, wie ich finde. [via]

>> Samsung Galaxy Nexus bei Amazon und Cyberport

5 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

5 Comments

  1. Markus

    6. Januar 2012 at 14:06

    also für mich sieht das offizielle weiße besser und hochwertiger aus als das ganz weiße von gestern, denn das sieht, wie das weiße Eifon irgendwie billig aus.

  2. noookie

    6. Januar 2012 at 14:10

    Da muss ich mal wiedersprechen, ich finde es gerade klasse am GN dass man durch die schwarze Front in Kombination mit dem AMOLED Display nicht so richtig erkennt, wo genau das Display aufhört und mir persönlich würde die weiße Front wie man sie gestern gesehen hat nicht gefallen. Hätte ich am ersten Verkaufstag die Wahl gehabt, hätte ich mich womöglich für die weiße Variante entschieden.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt