Folge uns

Android

Galaxy Nexus, Nexus 4, Nexus 7 und Nexus 10 erhalten „JWR66Y“-Update, Factory Images auch verfügbar

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Android Jelly Bean Logo

Android Jelly Bean Logo

Nachdem das neue Nexus 7 (2013) ein Update erhält, damit der Touchsreen wieder richtig funktioniert, können sich die anderen Nexus-Geräte über ein kleines Sicherheitsupdate erfreuen. Das Update basierend auf Android 4.3 mit der Versionsnummer JWR66Y wird seit dieser Woche verteilt, jetzt kommt es so langsam auch in anderen Teilen der Erde an und steht auch als Factory Image nun zum Download bereit. Wer also nicht mehr auf das OTA-Update warten möchte, kann sich auch das Factory Image installieren.

Genauer bekannt sind die Veränderungen des Updates übrigens nicht, es soll sich nur um einen kleinen Security-Fix handeln. Verfügbar ist das Update für das Galaxy Nexus, Nexus 4, Nexus 10 und Nexus 10, nur das neue Nexus 7 (2013) erhält eine noch neuere Firmware.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Talkandroid)

3 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

3 Comments

  1. Zoran Mihajlov

    23. August 2013 at 09:55

    Was gennau is damit gemeint???
    Handelt es sich hierbei um die Versions Nr. 4.3.1??

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      23. August 2013 at 10:03

      Nein, 4.3 weiterhin, ist nur eine ganz kleine geringe Verbesserung, weshalb sich an der Versionsnummer nichts ändert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt