Folge uns

Android

Gameloft: Wirbt der Publisher mit falschen Screenshots? [UPDATE]

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

gameloft-2d-tintin-fake

gameloft-2d-tintin-fake

Seit einigen Wochen ist der neue Kinofilm von Tim und Struppi im Kino zu sehen und Gameloft hat sich an die Arbeit gemacht, für Android ein Spiel zu entwerfen und es dementsprechend zu vermarkten. Da ist man allerdings über die Grenzen gegangen. Denn offenbar erhält nicht jeder Käufer auch das richtige Spiel, so lassen zumindest viele Kommentare und die obigen Screenshots es vermuten.

[aartikel]B003L0OX9U:right[/aartikel]Ein Opfer des, nennen wir es mal variierenden Downloads, ist der Blogger Kuwaitiful geworden. Doch er ist definitiv nicht allein, wenn man sich mal bei den Kommentaren im Android Market durchklickt. Gameloft bewirbt das Spiel mit dem Kürzel „HD“ und auch die hinterlegten Screenshots suggerieren tolle Grafiken, doch die Wahrheit scheint zumindest für einen Teil der Kunden eine andere zu sein. Die Vermutung liegt nahe, dass es sich hier um einen „Ausweichdownload“ handelt, wenn das Spiel mit einem inkompatiblen Gerät geladen wird.

Es gibt lediglich nur einen Hinweis in der Beschreibung:

„The graphics and content of the game may vary according to the phone model.“

Woraus man allerdings nicht entnehmen kann, ob man eine 2D oder 3D-Version des Spiels bekommt. Ein Statement seitens Gameloft würde uns natürlich jetzt erfreuen, in welchem man diesen Sachverhalt aufklärt.

UPDATE: Gameloft hat ein Statement abgegeben, mehr dazu in diesem Artikel.

5 Kommentare

5 Comments

  1. bob

    3. Januar 2012 at 12:07

    Also mit dem Optimus Speed hab ich die 3D Version bekommen. Mit dem Milestone die 2D, was ja völlig okay ist

    • Denny Fischer

      3. Januar 2012 at 12:13

      Was ist daran Okay? Wie wäre es mit einem entsprechenden Hinweis, dass die Version eventuell völlig vom beschriebenen Produkt abweicht?

      Wie wäre es, wenn du einen neuen Audi A8 bestellst, dann aber aufgrund deiner kleinen Garage nur ein aufpoliertes Modell aus den 90ern bekommst? Selbstverständlich ohne Hinweis und für das gleiche Geld.

      • Bob

        3. Januar 2012 at 12:56

        Beim Milestone 1 finde ich es ok, da es die 3D sowieso nicht packen würde. Man kann doch nicht davon ausgehen, dass es das noch schafft. Andererseits haste Recht, man sollte explizit reinschreiben welche Geräte 3D erhalten und welche nicht. Beim Fall von Harry (unten) finde ich, dass es reine Abzocke ist.

        PS: Bei mir waren es über 1 Gigabyte glaube ich

  2. Harry Amend

    3. Januar 2012 at 12:22

    Genau, für das Milestone 2 habe ich keinerlei Hinweise bekommen das ich nur ein 2 D Spiel erhalte. Zudem habe ich bis heute nicht die weiteren 800 MB erhalten die angeblich nötig sind um das Spiel überhaupt zu spielen. Nach 2 Tagen hatte ich erst einmal 200 MB, unter anderem auch deswegen weil der Download der Datei ständig abbrach und nur quälend langsam ist. Ich hab das ganze dann gebrochen. Für mich ist das von Gameloft der reinste Betrug wie so viele Spiele bei denen für andriod. Im Market häufen sich die negativen und kritischen Meinungen bei etlichen von Gameloft angepriesenen Spielen.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt