Folge uns

Android

Gameloft: Statement zur „Tim und Struppi“-Affäre

Veröffentlicht

am

gameloft-2d-tintin-fake

gameloft-2d-tintin-fake

Yeah, endlich kann ich auch mal einen Titel nach feinstem Klatschpressen-Klischee bringen. Wie dem auch sei, Gameloft hat nur einen Tag nach der auftretenden Problematik mit dem Spiel Tim und Struppi sich zum Fehler bekannt bzw. soeben via eMail ein Statement abgegeben. Grund für den kleinen Shitstorm war, dass manche Nutzer anstatt der HD-Version des Spiels nur eine 2D-Version bekommen haben, obwohl sie den vollen Preis bezahlt haben und teilweise auch Geräte mit ausreichender Hardware besitzen.

Gameloft meint, dass dieser Fehler fast nur bei Geräten mit Ice Cream Sandwich auftritt und man an der Beseitigung bearbeitet. Nutzer, die das Spiel bereits gekauft haben, werden dann via Update des Spiels die richtige HD-Version erhalten.

[asa]B004N861MG[/asa]

Zudem hat Gameloft eine lange Liste mit den Geräten veröffentlicht, auf welchen das Spiel ohne Problem dann lauffähig sein soll. Ist euer Gerät nicht in dieser Liste, könnt ihr euch an den Support wenden und bekommt den vollen Kaufpreis zurückerstattet. Die Liste und das komplette Statement habe ich euch als PDF hochgeladen, was ihr euch hier anschauen könnt.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Harry Amend

    6. Januar 2012 at 09:39

    Was nützt es einen wenn das Spiel laufen soll aber die erforderlichen weiteren Daten werden nicht heruntergeladen sondern brechen ständig ab. Außerdem gibt es zwar ein deutsches Menü aber die Sprache ist englisch mit deutschen Untertitel. Die ganze Umsetzung ist einfach nur Müll wie so viele Spiele von denen. Die negativ Bewertungen bei Gameloft auch für andere Spiel häufen sich.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt