Folge uns

Android

Gameloft veröffentlicht Wild Blood basierend auf Unreal-Engine

Veröffentlicht

am

Wild Blood

Lange Zeit hat man es angekündigt und nun auch endlich in den Google Play Store entlassen, die Rede ist natürlich von Wild Blood, dem ersten Gameloft-Spiel basierend auf der Unreal-Engine. Diese ermöglich eine besonderst tolle 3D-Grafik und geile Effekte auch auf Smartphones und Tablets, weshalb Wild Blood vor allem dadurch beeindruckend dürfte. Das Action-Adventure verlangt von euch vor allem viel Kraft ab, denn ihr bekommt es mit zahlreichen Gegner zu tun, die ihr auf eurem Weg nach Avalon mehr oder weniger abschlachten müsst. Wer keine Lust auf Singleplayer hat, der kann sich auch im Team-Deathmatch oder Capture-The-Flag online oder gegen seine Freunde im WiFi auslassen. Gameloft verlangt für das Spiel derzeit 5,49 Euro, der Download ist wie immer im Google Play Store zu finden.

Innerhalb des Spiels lassen sich dann wohl noch über In-App-Käufe diverse Gegenstände und andere Dinge dazukaufen, um die Level bzw. die Gegner noch schneller zu bewältigen. Offenbar kommt man aber auch ganz gut ohne durch, was dann natürlich aber die ein oder andere Minute länger dauert. (via)

[youtube qw8HExhs3GM] [asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Markus

    9. Oktober 2012 at 11:14

    5,49 sind schon happig, wenns dann noch In-App Käufe gibt,
    aber ich hab ja noch mein Gutschein vom Nexus 7 :D

Kommentar verfassen

Beliebt