Google bringt gegen Ende des Jahres die nächste Android-Version an den Start, nun scheint die Versionsnummer bereits bestätigt. Google scheint sich seit Android 5 Lollipop auf eine feste Vorgehensweise eingeschossen zu haben, ein Major-Update für Android bekommt grundsätzlich einen neuen Namen und eine Versionsnummer.

Früher war das noch anders, unter anderem hatten wir unter Versionsnummer 4 gleich mehrere Android-Versionen, besser bekannt als 4.0 Ice Cream Sandwich, 4.1 – 4.3 Jelly Bean und 4.4 KitKat. Mit dem Wechsel auf Version 5 hat sich das geändert.

Nun zeigen Android-Apps von Google im Quellcode, dass Android O höchstwahrscheinlich Versionsnummer 8.0 erhalten wird. Weder Name noch Versionsnummer werden von Google im Vorfeld offiziell bestätigt.

[via XDA Devs]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.