Google hat einen Feature Drop für Android angekündigt und dabei auch diverse Neuerungen für das Gboard bekannt gegeben. Die Tastatur-App für Android wird also erneut aufgemöbelt. Dabei liegt der Fokus wieder einmal auf Emojis, die heute auf Mobilgeräten fest zur Schriftsprache dazugehören.

Neu ist eine Emojifi-Taste, über welche die App einen eingetippten Text ganz automatisch mit Emojis erweitert. Man muss also nicht jedes Wort mehr selbst mit einem Emoji begleitend eintippen, sondern lässt die Gboard-App die Emojis ganz automatisch setzen. Diese Neuerung startet zunächst in Englisch.

Gboard Emojifi Taste

Google erweitert außerdem mal wieder die Emoji-Küche. Es kommen passend zur Saison „Tonnen“ an neuen Emoji-Mashups in die App. Bin jetzt nicht der größte Nutzer der Emoji-Küche, mag das Feature aber trotzdem sehr. Umso besser, dass es Google ständig weiterpflegt.

Emoji Kitchen Herbst 2022

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.