Xiaomi hat das CC9 Pro in China vorgestellt und kurz darauf die europäische Version als Mi Note 10. Das globale Modell wird demnächst auch in Europa angeboten, zuerst startete der Verkauf aber exklusiv bei Gearbest. Jedenfalls behauptet das der Online-Shop, der auch noch weitere gute Nachrichten für uns hat. In einer Nachricht an uns versicherte […]

Xiaomi hat das CC9 Pro in China vorgestellt und kurz darauf die europäische Version als Mi Note 10. Das globale Modell wird demnächst auch in Europa angeboten, zuerst startete der Verkauf aber exklusiv bei Gearbest. Jedenfalls behauptet das der Online-Shop, der auch noch weitere gute Nachrichten für uns hat. In einer Nachricht an uns versicherte Gearbest, die Geräte (auf Lager) spätestens 48 Stunden nach Bestellung an die Kunden zu verschicken. Cool, da bislang noch kein Startdatum für Deutschland von anderen Shops bekannt ist – in Spanien geht’s zum 15.11.2019 los.

  • 6,47″ FHD+ AMOLED-Display mit gebogenen Seiten und Fingerprint
  • Snapdragon 730G, 6 GB RAM, 128 GB Speicher
  • 5260 mAh Akku, 30-Watt-Schnellladen, USB-C
  • 108 MP 1/1.33″ Hauptkamera, F1.69, OIS, 27 MP Fotoauflösung
    8 MP 1/3.6″ Tele (weit), F2.0, OIS, 5x Zoom
    12 MP 1/2.6″ Tele/Portrait (nah), F2.0
    20 MP 1/2.8″ Ultra-Weit, F2.2
    2 – 10 cm Macro, F2.4
    Dual-Blitz mit weichem Licht
  • 32 MP Frontkamera in einer Notch
  • Hi-Res-Audio, NFC, WiFi 5, Bluetooth 5, Klinkenanschluss, IR Blaster

Die neue Premium-Mittelklasse gehört zu den interessanten Smartphones des Jahres, man muss aber mindestens 549 Euro berappen. Ich bin jedenfalls auf die Kamera gespannt, Xiaomi hat im Grunde eine einzigartige Hauptkamera in diesem Smartphone erstmals verbaut.

Mi Note 10 (Pro) vorgestellt: Xiaomi bringt 108 MP Smartphone zu uns nach Europa

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.