Gemini Advanced kommt: Bezahlversion für bessere Google-KI ist offiziell

Gemini Hero

Gemini steht vor einem sehr großen Update und es kommt eine Bezahlversion.

Bislang stellt Google seine KI-Tools komplett kostenlos bereit, aber erlaubt uns dabei gar nicht den Zugriff auf die besten Versionen. Gemini Ultra ist das komplexe Sprachmodell, das Nutzern aktuell noch nicht angeboten werden. Noch im Februar 2024 wird das ändern, doch Kunden werden bezahlen müssen.

Im bereits „geleakten“ Changelog für den 7. Februar 2024 stellt Google „Gemini Advanced“ vor. Die kostenpflichtige Version bietet Zugriff auf Gemini Ultra, womit zum Beispiel hochkomplexe Aufgabe wie Coding möglich werden, Dokumente tiefer analysiert werden können und vieles mehr. Zunächst optimiert auf Englisch.

Im Text des Changelogs steht, dass Gemini Advanced kostenpflichtig ist, aber einen Preis gibt es aktuell noch nicht. Den erfahren wir spätestens mit dem Start der Bezahlschranke. Hält sich Google an den Zeitplan, wird es der nächste Mittwoch sein, auf den wir gespannt blicken. Dann gibt es noch andere Neuigkeiten, zum Beispiel die Gemini-App für Android.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.