Geräte finden, wenn sie offline sind – Screenshots vom neuen Google-Feature

Geraete-offline-finden-Google-Find-My-Device

Mein Gerät finden wird massiv verbessert, geplante Neuerungen stehen kurz vor dem Start.

Seit einigen Monaten ist klar, dass Google an einer großen Umstrukturierung von „Mein Gerät finden“ arbeitet. Geplant ist ein umfangreiches Finder-Netzwerk für das gesamte Android-Ökosystem und das bringt auch weitere Vorteile mit sich. Sehr bald gibt es die offizielle Ankündigung, nun sind weitere Screenshots online.

Es wird möglich sein, dass automatisch der Standort eurer Geräte bei Google gespeichert wird. Damit soll es besser ermöglichen, verlorene oder verlegte Geräte auch dann noch zu finden, wenn sie längst offline sind und keine aktuellen Daten mehr übermitteln. Aktuell kann man nur Geräte mit aktiver Verbindung orten.

Den Standort eurer Geräte verknüpft Google verschlüsselt an euer Google-Konto. Daher sei der Zugriff auf diese Daten nur möglich, wenn man auch Zugriff auf euer Google-Konto hat.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!