Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Gingerbread auf 50 Prozent aller Geräte, jetzt kommt aber schon das nächste Dessert

Alle paar Wochen gibt es eine neue offizielle Statistik zur aktuellen Verteilung der Android-Versionen, was eigentlich gar nicht schön anzusehen ist. Immerhin ist Gingerbread nach nun fast einem Jahr auf gerade mal 50 Prozent aller Geräte, was in meinen Augen keine so wirkliche Glanzleistung ist. Immerhin gibt es auch wesentlich mehr Smartphones mit Android, als es noch vor einem Jahr der Fall war. Geräte vor einem Jahr waren noch mit Eclair oder Froyo ausgestattet, wobei einige Geräte das Update auf Gingerbread erhalten haben, letztlich aber bis jetzt noch ein Großteil auf älteren Versionen hängen blieb.

[aartikel]B005DZ1S8K:right[/aartikel]Nachdem nun Gingerbread auf dem größten Teil aller Android-Geräte installiert ist, folgt schon wieder eine neue Version mit diesem Anspruch. Seit einigen Tagen ist Ice Cream Sandwich verfügbar, es wird auf Smartphones und Tablets zugleich verteilt, was Android damit auf die nächste Stufe gehoben hat.

Entscheidend ist aber vor allem die Update-Politik der Hersteller, ob man sich endlich mal bemüht, einen Großteil der eigenen Geräte aktuell zu halten. Gerade HTC, LG und so weiter, sollten einiges ändern. Mal schauen wie lang Ice Cream Sandwich benötigt, um den Markt an sich zu reißen. (Bild von dichohecho, cc 2.0)