Gmail hat in den letzten Tagen mehrere kleine Updates erhalten und dabei wurde auch eine kleine Neuerung in den Kontowechsler integriert. Es ist das Menü rechts oben, welches hinter eurem Profilbild „versteckt“ ist. Dort informiert Gmail ab sofort über den belegten Speicherplatz in der Google-Cloud, aber anders als es die anderen Google-Apps tun.

Gmail auch bei diesem Detail anders als andere Google-Apps

Statt den belegten Speicher in Gigabyte anzuzeigen, setzt Google hier auf eine Anzeige in Prozent. Statt in meinem Fall anzuzeigen, dass über 40 GB von 104 GB belegt sind, zeigt mir Gmail lieber an, dass 38 % von 104 GB belegt sind. Das ist eigentlich nicht verwirrend, würden Apps wie Google Fotos das auch in Prozent und nicht in Speichereinheiten darstellen.

Gmail Kontowech Ler Mit Speicherinfo

Wenn ihr die Info über den belegten Speicher antippt, werdet ihr direkt in die Google One-App weitergeleitet, wo es mehr Infos zum Speicherverbrauch eures Google-Kontos gibt.

Neu ist bei mir die Info über den Speicherverbrauch erstmals nach Update auf App-Version 2022.10.02 aufgetaucht. Damit kam auch eine Veränderung der Tableiste in die Gmail-App.

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert