Die App-Entwickler von Google treiben ihr Spiel mit neuen Widgets weiter. Sie statten immer mehr eigene Apps mit komplett neuen Widgets für den Startbildschirm aus.

Google ist derzeit im Widget-Fieber und stattet immer mehr eigene Android-Apps mit neuen Widgets aus. Dazu gehört jetzt auch Gmail. Die ersten Nutzer haben ein vollständig neues Widget auf ihren Geräten entdecken können. Das neue Design passt mit Widgets anderer Google-Apps zusammen, die bereits ihre Updates erhalten haben. In diesem Fall erinnert das Gmail-Widget an die neuen Widgets der Google Keep-App. Neu ist nicht nur die allgemeine Gestaltung, auch die Flexibilität bezüglich ihrer Größe ist ein wichtiger Bestandteil der neuen Widgets.

Gmail erhält ein neues Widget, das deutlich mehr als früher kann

Screenshots von 9to5Google zeigen außerdem die Umsetzung von Material You. Das gilt für die Optik, aber auch für die dynamischen Farben (ab Android 12). Somit passen Widgets farblich immer zum Rest des Systems. Neu dabei ist das neue Widget wohl ab Version 2021.10.31, aber vielleicht noch nicht für alle Nutzer sofort.

Vielleicht reicht schon aus, wenn ihr mal im Play Store nach einer neuen App-Version prüft:

Preis: Kostenlos

Nice, Google kündigt über 10 neue Widgets für eigene Android-Apps an

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.