Wer mit Gmail arbeitet, kann ab sofort eine praktische Neuerung nutzen, denn der Versand von E-Mails lässt sich jetzt planen. Bei mir ist die Neuerung wohl in den letzten Tagen verfügbar geworden, was für die Webversion und Android-App gleichermaßen gilt. Im Web ist die neue Funktion allerdings leichter ersichtlich, durch den Pfeil direkt neben der Senden-Taste ist das neue „Senden planen“ erreichbar.

Danach lässt sich ein Zeitpunkt für den Versand auswählen, wofür in der Regel gleich drei vielleicht passende Vorschläge gemacht werden. Alternativ wählt ihr Datum und Zeit einfach manuell aus, was recht weit in die Zukunft machbar ist.

E-Mails planen auch per App möglich

In der Android-App ist die Option ein wenig anders zu erreichen, dort über das Drei-Punkte-Menü in der rechten oberen Ecke. Vor etwas über drei Wochen hatte Google die Neuerung erstmals angekündigt, nun scheint sie für alle Nutzer verteilt zu werden.

Im Web und in der App findet ihr im Hauptmenü den Punkt „Geplant“, dort sind alle geplanten E-Mails zu finden. Alternativ geht auch über die Suche der Befehl „in:scheduled“.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.