Gönnt euch jetzt die neuen Crash-Tarife mit 15 GB für 8 Euro und 30 GB für 15 Euro im Vodafone-Netz

Smartphone Hero

Foto: Alvaro Reyes, Unsplash

Viel Datenvolumen für wenig Geld, das können euch die neusten Crash-Tarife bieten. Bis zu 60 Prozent rabattiert.

Wir können es ganz kurz machen: Die neuen Crash-Tarife sind mal wieder eine Wohltat für unser Portemonnaie und crashen nicht in unser monatliches Budget. Das neue Portfolio bietet uns zwei attraktive Tarife im Vodafone-Netz, zum Beispiel 15 GB Datenvolumen für nur 7,99 Euro monatlich.

Ein sogar noch etwas attraktive Alternative gibt es außerdem mit 30 GB Datenvolumen für nur 14,99 Euro je Monat. Ansonsten haben beiden Flats gemeinsam, dass sie keinen Anschlusspreis kosten, eine Allnet Flat für SMS/Telefonie inklusive haben, LTE mit 50 Mbit/s bieten, außerdem VoLTE und WLAN-Call mit dabei ist.

Mini-Tarif im Telekom-Netz auch zu haben

Es sind natürlich Laufzeittarife, die euch zunächst 24 Monate binden. Das gilt auch für die kleinste Variante, der 2 GB Tarif im Telekom-Netz für 4,99 Euro monatlich ist auch wieder mit dabei.

Wenn euch die neuen Crash-Tarife interessiert, checkt die neuen Angebote jetzt mal in deren Onlineshop aus.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!