Mit Chromecast will Google einen neuen Standard für Streaming schaffen, weshalb man inzwischen auch sämtliche Apps aus dem eigenen Haus mit Support für den HDMI-Stick ausstattet. Neuste Hinweise gibt es jetzt in der Google+ App für Android, die bereits schon jetzt diverse Chromecast-Symbole mit an Bord hat.

Warum das so ist, können wir aktuell noch nicht sagen, auch nicht welche Funktion die App für Chromecast bekommen wird. Werden solche Bestandteile aber entdeckt, dauert es bis zur Veröffentlichung einer entsprechenden Funktion meist nicht mehr lang. Höchstwahrscheinlich kann man davon ausgehen, dass der Chromecast-Support vor allem für die Medien bedacht ist, die man bei Google+ in die Cloud lädt, wie etwa Fotos.

Ein Schwung neuer Funktionen für Chromecast ist sicher für die kommenden beiden Monate zu erwarten, denn wird der internationale Marktstart gefeiert. Bei weiteren Neuigkeiten werden wir euch natürlich entsprechend benachrichtigen.

[button color=“green“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“sponsored“ openin=“samewindow“ url=“http://www.amazon.de/dp/B00DR0PDNE?tag=smart049-21″]Chromecast bei Amazon[/button]

(via Google+, Androidnext)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.