Folge uns

Android

Google App-News: Chrome, Home, Assistant, Pixel Sound; Playground (Playmoji) für Pixel 1/2

Veröffentlicht

am

Google Play Store Header

Zur Mitte der Woche sind zahlreiche News über diverse Google-Apps aufgetaucht. Darunter eine neue Version für die Pixel Sounds, eine Neuerung für Google Home und noch einiges mehr. Fangen wir doch direkt mit den Pixel Sounds an, eine brandneue Klingelton-App für die Pixel-Smartphones. Noch immer ist die App im Play Store nicht öffentlich einsehbar, dafür gab es jetzt ein frisches 2.0-Update. Diese App (Download vom APKMirror) ersetzt den Bestandteil des Systems, der für die Klingeltöne zuständig ist. Neue Inhalte werden wohl nach und nach dazukommen. Auch für andere Geräte? Wissen wir noch nicht.

Google Home mit neuem Schnellzugriff

Für die Smarthome-App bringt Google mit Version 2.8 kleine Neuerungen ein, wobei diese unbedingt serverseitig freigeschaltet werden müssen. Was bei den Kollegen sichtbar ist, zeigt sich bei mir aktuell noch nicht. Dazu gehört ein Schnellzugriff auf die Routinen direkt auf der Startseite der App. Ansonsten gibt es nichts anders, was irgendwie spektakulär wäre, nur minimale optische Korrekturen.

Google Chrome: Android und Desktop

Für den Chrome-Browser gibt es auch zwei News. Der Android-App wird Google eine neue und leichter erreichbare Taste spendieren, um alle geöffneten Tabs auf einen Schlag zu schließen. Aussehen soll das dann wie folgt, irgendwann in einer der kommenden App-Versionen des Android-Browsers. Bislang musste man immer das Menü öffnen, um darin die entsprechende Taste finden zu können.

Für den Cast-Bereich im Chrome-Browser (Desktop) wird es auch Verbesserungen geben, ebenfalls optischer Natur. Was derzeit noch etwas altmodisch aussieht, könnte demnächst wie folgt in Erscheinung treten. Moderner, mit neuer Schriftart und besserer Quellen-Auswahl. Google scheint das neue Design bereits auszurollen, heißt es bei ChromeUnboxed.

Playground und Playmoji landen auf Google Pixel und Pixel 2

Google stellt die neuen Playmoji und die überarbeitete Playground-App auf den älteren Pixel-Smartphones bereit, laut den US-Kollegen wohl auf der ersten und zweiten Generation der Android-Smartphones. Es gibt nicht nur ein neues Kamera-Interface, sondern auch neue Playmoji-Pakete (früher AR-Sticker).

Playground: Googles AR-Sticker haben ein neues Zuhause

Kommentare öffnen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt